Home » Ratgeber » Dampfgaren mit Tupperware in der Mikrowelle

Dampfgaren mit Tupperware in der Mikrowelle

Der 101° MicroGourmet von Tupperware soll ein einfaches und gesundes Dampfgaren, bei vollem Geschmack in der Mikrowelle ermöglichen. Im folgenden Artikel möchten wir Ihnen die wichtigsten Aspekte zu diesem Thema veranschaulichen und folgende Frage beantworten: „Ist Dampfgaren in der Mikrowelle wirklich möglich?“

Dampfgaren mit einem Tupperware-Produkt

Der „Tupperware 101° MicroGourmet“ besteht aus mehreren, übereinander liegenden Teilen. An unterster Stelle findet sich ein Wasserbehälter, der 400 ml fassen kann. Darüber folgt ein Sieb. In dieses wird das zu garende Nahrungsmittel gelegt.

Sollen gleich mehrere Nahrungsmittel zubereitet werden kann dies mit Hilfe des zweiten Siebes erfolgen. Dadurch kann beispielsweise auf dem ersten Sieb Gemüse und auf dem zweiten Sieb Fleisch oder Fisch gegart werden. Damit können auch mehrere Portionen zeitgleich zubereitet werden. Der MicroGourmet ist dabei mit zwei praktischen Henkeln an der Seite versehen und kann dadurch bequem in die Mikrowelle gestellt und ebenso wieder heraus genommen werden. Das Produkt passt mit seinen Maßen von 26,3 cm im Durchmesser und 13,7 cm in der Höhe problemlos in jede handelsübliche Mikrowelle. Die Einzelteile des MicroGourmet sind außerdem einfach zu reinigen da er, wie fast alle anderen Produkte von Tupperware, spülmaschinenfest ist.

Um dieses Produkt effektiv nutzen zu können muss zunächst dessen Bodenbehälter mit Wasser befüllt werden. Das Gargut wird im Anschluss in den Aufsatz gegeben. Sind diese zwei Schritte erfolgt hat der Kunde schon fast alles nötige, zur Dampfgarung vollbracht. Nun muss der 101° MicroGourmet nur noch in die Mikrowelle gestellt werden. Je nachdem welches Lebensmittel auf diese Art und Weise zubereitet werden soll kann es zu unterschiedlichen Zubereitungszeiten kommen, die jedoch im beigefügten Rezepteinleger oder in der Anleitung aufgelistet sind. (Diesen können Sie hier herunterladen: Download)

(7 Bewertungen)
Preis: ab EUR 119,99

Vorteile des Dampfgarens mit Tupperware

Dampfgaren erfreut sich einer immer höheren Beliebtheit, da es sich um eine sehr fettarme und damit ausgesprochen gesunde Art der Nahrungszubereitung handelt. Auch kann durch das Garen meist ein intensiverer Geschmack, als beim Kochen oder Braten erhalten bleiben, was ein Nachwürzen damit oft unnötig macht. Auch die Vielfältigkeit der Nahrungsmittel, welche durch dieses Produkt zubereitete werden können kann durchaus überzeugen.

Dass die Zubereitung jedoch weder aufwendig, noch schwer ist zeigt der 101° MicroGourmet von Tupperware. Mit ihm wird es dem Kunden, für einen Kaufpreis von knapp 90 Euro ermöglicht auch in der Mikrowelle Nahrungsmittel schnell und unkompliziert dampfzugaren.

Gibt es auch Alternativen?

Selbstverständlich ist die Firma Tupperware nicht die einzige, die es ermöglicht in der Mikrowelle mit Dampf zu garen. Es gibt Alternativ-Produkte von den Herstellern Sistema, Kitchen Craft, Rotho und einigen weiteren.

Hier finden Sie eine Übersicht der Alternativ-Produkte:

Fazit

Ob man sich nun für einen Mikrowellen-Dampfgarer der Firma Tupperware, oder für ein Modell eines anderen Herstellers entscheidet, bleibt jedem selbst überlassen. Tupperware wird oft mit Qualitäts-Waren in Verbindung gebracht, die eine lange Zeit halten. Sicherlich gibt es auch einige gute Alternativ-Produkte. Hilfreich bei der Auswahl des richtigen Mikrowellen-Dampfgarers können die Amazon Kundenbewertungen sein.